Schlümpfe in NY – im Kino?!

Sie sind blau, sie lieben Pilze, sie sind uniformiert, sie haben strenggenommen nur eine Frau für alle, und man kann sie aus einem kritischen Blickwinkel betrachten.

Die Schlümpfe kommen in 3D ins Kino:

http://movies.yahoo.com/movie/1810033015/video/20369007/

Wer hätte das gedacht?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Schlümpfe in NY – im Kino?!

  1. Contra-254 schreibt:

    Wie gesagt, Steam finde ich jetzt nicht soo schlimm, als daß ich mir keine Spiele mehr deswegen kaufen würde. Besser als diverse Rootkit-Kopierschütze ist es. Allerdings würde ich auch nie ein Vollpreisspiel über Steam kaufen, die Grenze liegt bei so 8 bis 9 Euro, lieber aber 2-5€ . Denn wenn mal der Account weg ist, oder Steam geschlossen wird, ist der Verlust nicht allzu hoch.

    Gut abgesehen davon holle ich mir sowieso keine Vollpreisspiele, sondern warte immer mind, ein halbes Jahr, dann sind die Spiele meist für so 10 € zu haben, passen besser zu meiner Hardware, und ich habe immer noch genausoviel Spaß (vermutl. sogar mehr, weil schon gepatched) daran…

    • Prisma schreibt:

      Im falschen Beitrag geantwortet, mein Lieber.

      Wie dem auch sei. Meine Sorge betreffend Steam ist hauptsächlich diese: Ich fürchte, dass Steam meinen Rechner bremst. Wie Du weißt, besitze ich ein Exemplar der Orange Box. Da musste man Steam auch zwangsweise benutzen. Das Problem war, dass mir das System plötzlich merklich langsamer vorkam (vorallem wenn Steam an war) und das lag nicht an irgendwelchen Steamupdates (es wurden nämlich keine angezeigt).

      Zudem hatte ich seltsame Probleme mit den Valve Spielen. Sie haben so unendlich lange gebraucht zum laden und selbst mein alter Rechner hätte die damals bereits eher schwachen Anforderung locker wegstecken müssen. Das hätte schnurren müssen. Tat es aber nicht. Ich meine, verdammt, selbst Crysis startete schneller!
      Zudem hatte ich seltsame Verbindungsfehler, wenn ich die Spiele (insbesondere TF2) online spielen wollte. Zu 80-90% fand er keine Server, bzw. wollte mich nicht joinen lassen. Es war fast immer ein Krampf mit TF2 online zu gehen.

      Nichtsdestrotz würde ich ja gerne wieder die Valve Spiele spielen. Zudem würde ich gerne Mods wie Neo Tokyo, Dystopia oder diesen Star Trek-Enterprise Mod spielen. Aber ich habe Angst, dass Steam/die Valve Spiele wieder mein System – jetzt beim neuen Rechner – schädigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s