Minecraft

Über das Fundus Ludi habe ich ein nettes Computerspiel kennengelernt, dass einen sehr schnell in seinen Bann ziehen kann: „Minecraft“

Prinzipiell interagiert man in einer legoartigen Bauklotz-Welt die mehrere Spielmodi anbietet. In einem Kreativmodus kann man seiner Baulaune freien Lauf lassen (was mir schon enorm viel Spaß bereitet hat) und alles mögliche bauen. In einem Überlebensmodus strandet man auf einer Insel, auf der man erst einmal die Bauressourcen abschürfen muss. In diesem Modus spielt die Zeit auch eine wichtige Rolle, denn wenn es Nacht wird kommen allerlei Monster heraus um einen zu fressen, also sollte man sich schnell eine Behausung bauen. Hier gibt es auch Physikeffekte. Dieser Modus setzt also dem Kreativmodus eine Survival- und Explorationsvariante hinzu.

Apropos Exploration: In Minecraft gibt es sehr viel zu entdecken. Von interessanten Landschaften über Höhlensysteme und anderen Gegebenheiten. Und man kann alles verändern. Laut You-Tube Videos sind auch Maschienen möglich, wie etwa Züge, usw.

Alles in allem eine spannende Sache. Auf der Minecraft Website kann man (schon im Browser) ein (älteres) Demo testen. Dort kann man leider nicht über die Wolken bauen, was im vollen Spiel aber möglich sein soll. Ich habe schon Videos gesehen, wo das der Fall war. Besonders schön ist, dass man Minecraft auch mit mehreren Leuten spielen kann (z.B. gemeinsam bauen). Auf You-Tube gibt es viele Minecraft Videos, einfach mal suchen.

Eine Linkauswahl:

http://minecraft.net/

http://www.youtube.com/watch?v=cE40si99wII&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=kn2-d5a3r94&feature=related

 

 

Weltenwandel wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest!

 

 


Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Computerspiel, Links abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s