New Captain Scarlet

Im Jahr 2068 versucht die internationale Sicherheitsorganisation „Spectrum“ die Menschheit vor einer außerirdischen Bedrohung vom Mars zu schützen: Die „Mysterons“.

Spectrum operiert von einer fliegenden „Cloud/Skybase“ aus. Diese wird unter anderem von den „Angels“ verteidigt, einer woman-only Elite-Kampffliegerstaffel. Spectrums Agenten sind Topmilitärs und Spezialisten die als Codename den Namen einer Farbe im Farbspektrum tragen.

Durch einen Zwischenfall mit den Mysterons werden die Captains Scarlet und Black getötet, bzw. kommen verändert zurück. Während Captain Black nun als Agent der Mysterons gegen die Menschheit zu Felde rückt, ist Captain Scarlets Körper regelrecht „unzerstörbar“ geworden. D. h., verletzt und „getötet“ werden kann er schon, er kommt nur immer wieder. Captain Scarlet wird dadurch zum wichtigsten Agenten von Spectrum, da er nun größere und rücksichtslosere Risiken als ein gewöhnlicher Mensch eingehen kann.

Wie auch „Thunderbirds“ oder „Stingray“ wurde die Serie von Gerry Anderson ab 1966/67 mittels Puppentricktechnik produziert. Sie war ziemlich cool. Leider habe ich erst jetzt bemerkt, dass es schon seit 2005 ein Remake gibt. Und noch besser: Es ist eine Reimagination, und noch viel besser: Vom Großmeister Gerry Anderson persönlich!

Nun ist alles CGI, aber mir gefallen das neue Design und die neuen Gimmicks sehr gut. Was meint ihr? Seht und vergleicht selbst:

Wiki-Eintrag zur 1966er Serie „Captain Scarlet and the Mysterons“:
http://en.wikipedia.org/wiki/Captain_Scarlet_and_the_Mysterons

Wiki-Eintrag zur 2005er Serie „New Captain Scarlet“:
http://en.wikipedia.org/wiki/Gerry_Anderson%27s_New_Captain_Scarlet

Hier einige Videolinks (zuerst die alte Serie und danach die neue Serie mit Kommentaren von Gerry Anderson):

Intro der 1966er Serie

Abspann der 1966er Serie

Feature und Kommentar von Gerry Anderson über New Captain Scarlet, mit Intro der neuen Serie am Schluss

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme, Links abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s