Basic Roleplaying meets Trail of Cthulhu…

… so könnte man es jedenfalls nennen. Ich finde die Verteilung der Abilities bei Trail of Cthulhu recht gelungen, allerdings hätte ich da doch lieber ein Prozentsystem integriert. Also habe ich ein wenig gebastelt und einen „Mixed-Sheet“ aus BRP und ToC erstellt. Das Ziel war ein Sheet zu erstellen, mit dem ein System-Unkundiger am Tisch, nahezu ohne Fragen zu stellen, einen Startcharakter erstellen kann. Natürlich spielt auch mein persönlicher Geschmack bei der Festlegung der Grundwerte der Abilities eine gewisse Rolle, aber vielleicht kann der Sheet auch anderen Spieler nutzen.

Hier ist er:

(Bei der Gelegenheit erinnere ich an einen älteren Artikel, in dem die Unterschiede zwischen BRP Cthulhu und Trail of Cthulhu behandelt werden.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rollenspiel abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s